Das Team

Du möchtest wissen wer neben mir hinter diesem Blog steckt? Wer diese witzigen und verdammt guten Grafiken zaubert? Wer dafür sorgt, dass technisch alles rund läuft? Und wer Struktur in den ganzen Laden bringt? Gestatten: Oxana Albrecht, Robert Janus und Dagmar Mehling! Oder unter uns: Oxi, Bert und Dagi. Drei wundervolle Menschen, die mich auf meiner Mission begleiten, mehr Freude und Bewusstsein in diese Welt zu tragen - und ME/CFS-Betroffene auf ihrem Weg unterstützen, hin zu einem selbstbestimmten und erfüllten Leben. Hier sind sie:

Oxi – die Grafik-Maschine

Kreativ, fantasievoll, genial - und unfassbar schnell. Du hast kaum ausgesprochen, was Du Dir vorstellst, da schießt Oxis Hand wie ein Blitz übers Papier. Jede noch so verrückte Idee wird von ihr in wenigen Minuten zum Leben erweckt. Mich fasziniert und erstaunt das jedes Mal. Oma Inge und Fazilla waren natürlich etwas schwerere Geburten. Gerade Fazilla hat einiges an Nerven gekostet, denn das hässliche Speck-Viech existierte nur als vages Gefühl in meiner Fantasie und sah beim ersten Versuch auf dem Blatt eher witzig aus. Ein bisschen wie ein pummeliger Wal. Doch Oxi hat weiter rumprobiert und rumgefeilt. Und was dann dabei herausgekommen ist, hat uns alle ziemlich umgehauen: ein echt ekliges Teil!

Wir gratulieren der "Fazilla-Mama" zur Geburt eines scheußlich-schönen Meisterwerks. Und nicht nur im Illustrieren ist Oxi ein Ass: Du brauchst ein Design- und Farbkonzept für den Blog? Kein Problem. Du möchtest schicke Visitenkarten und ein Logo? – Logo! Du suchst nach einer knackigeren Überschrift? Oxi haut sie raus. Talente - davon hat Oxi wirklich jede Menge. Und es freut mich riesig, dass sie ihr Können mit so viel Leidenschaft und Verrücktheit in die CFS-Ladestation fließen lässt.

Bert – der IT-Crack

So eine Webseite sieht ja immer recht einfach aus - aber auch hinter der CFS-Ladestation verbirgt sich richtig viel Programmierarbeit und sehr komplizierter Software-Kram. Wenn da einer den Durchblick hat, dann Bert. Bei uns trägt er den Spitznamen "Pro" für Profi. Er hat einfach Ahnung von Technik ... und von Redaktion ... und Suchmaschinenoptimierung ... und Design ... und Datenschutz ... und und und. Ich frage mich bis heute, ob es da draußen irgendetwas gibt, das er nicht kann. Er ist eine echte Multifunktions-Waffe – immer geladen mit guter Laune und sooooo vieeeel Ruuuuuhee.

Wenn ich gestresst bin, weil die Kommentar-Funktion abschmiert, Bilder mal wieder nicht angezeigt werden oder der Newsletter festhängt - dann holt Bert mich erstmal buddha-mäßig runter und hat nebenbei auch noch ratzfatz eine Lösung parat. "To-do-Listen" (oder wie wir im Team sagen "Fun-Listen") hat er meistens schon erledigt, bevor ich sie überhaupt geschrieben habe. Und wenn Oxi und ich uns total euphorisch überschlagen und mit kreativen, teils utopischen Ideen um uns schmeißen, behält er den klaren Kopf und lenkt das Ganze entspannt in umsetzbare Bahnen. Was soll ich sagen? Menschlich top, fachlich top - Bert ist eine große Bereicherung fürs Team und es macht mich mega happy, dass er bei der Ladestation mitmischt.

Dagi – die Management-Queen

Du willst Dagi eine echte Freude machen? Natürlich funktionieren Schokolade oder Blumen. Aber wenn Du richtig leuchtende Augen sehen willst, dann schenkst Du ihr einen dicken Wälzer über Projektmanagement und Organisation! Trockene und langweilige Kost für den einen, Freizeitvergnügen und Lebenselixier für Dagi. Sie brennt beim Ausarbeiten von Projektplänen, dem Erstellen von Check-Listen oder beim Optimieren von Arbeitsabläufen. Wenn sie in ihrer Welt unterwegs ist und von "Batching", "Pomodoro" oder "GTD" spricht, habe ich ehrlich gesagt oft keine Ahnung, wovon sie da gerade redet. Aber das ist egal: Sie macht und es wird gut.

Dagi hat meinem Email-Postfach eine neue Ordnerstruktur verpasst - und mir dann beigebracht, wie ich Emails noch effizienter beantworte und sie danach so ablege, dass ich sie bei Bedarf auch wieder finde. Deluxe. Auch zu meinen Texten gibt sie als Lektorin ab und an ihren Senf dazu: scharf, ungesüßt, frei raus! ... aber trotzdem immer liebevoll. Denn diese kleine Power-Frau trägt auch eine Menge Empathie und Feinfühligkeit in sich. Dagi ist ein "Direct Hit" – ein Volltreffer für die Ladestation. Und es ist großartig, dass sie Bock darauf hat, gemeinsam mit uns die Welt zu verändern (und sie dabei ein bisschen ordentlicher zu machen ;-)).

Seite teilen